Amanda Sanchez

Aus Marvel RPG Datenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Name: Amanda Sanchez
Rasse: Mutant (Kontakttelekinese & Kontaktempathie)
Fraktion: S.H.I.E.L.D. (ehemals), Revolution of Merciless Inhumans
Gesinnung: freundlich

Psychologisches Auftreten:
Amanda ist eine selbstbewusste junge Frau und zeigt, dass sie exakt einen Plan für das Leben hat, auch wenn sie ihr Leben erst noch Ordnen muss. Kinder sind für sie wichtig, da sie die Zukunft für diese Welt und Zivilisation sind. Daher hatte sie sich auch früh dazu entschieden Kindern und Jugendlichen beiseite zu stehen und sie zu führen.
Aussehen / Erscheinung:

  • Haare: Mittellang, Kastanienbraun mit Rotschimmer, leicht gelockt.
  • Make-up: Amanda trägt nie viel davon, sondern beschränkt sich auf Make-up welche ihre Augen und Lippen hervorheben, ohne dass es unnatürlich wirkt.
  • Schmuck: Sie trägt gerne Armreifen, Ohrstecker und dezente Halsketten. Ebenso findet man am rechten Fuß ein Fußkettchen mit einem Herzchen als Anhänger wieder. Das Fußkettchen nimmt sie jedoch niemals ab.
  • Kleidung: Sie ist immer sportlich angezogen und bevorzugt passende Jeans in allen Farben, Sneakers in allen Farben und verschiedenste Arten von T-Shirts, Tops usw. Ebenso kann man sie ab und an (wenn sie nicht auf Kinder achtet) in Röcken oder Minis sehen.
  • Körperform: schlank, sportlich, gut trainiert
  • Augenfarbe: braun-grün mit dünner schwarzer Umrandung


Werdegang:

  • Geburtsort: Covilhã, Castelo Branco, Cova da Beira, Centro, Portugal
  • Geburtsdatum: 05.09.1991
  • Sprachen: Spanisch, Englisch, Portugiesisch, Französisch
  • Schulbildung: Grundschule (Portugal), Mittelschule (Portugal), Erzieherische Hochschule (Portugal)
  • Berufsbildung: Kleinkinderzieherin (Portugal)
  • Weiterbildung: Jugendberatungsstelle (Portugal), Field Agent & Spionage (SHIELD), Blumenhändlerin (Portugal)


Amanda wurde mit 4 Jahren ins Kinderheim überstellt, als ihre Eltern bei einem schweren Autounfall ums Leben kamen. Adoptiert wurde sie nie, aber schlug ihre eigenen Bahnen ein. Sie wollte Kinder durch das Leben helfen und so schloss sie auch erfolgreich die Schulbahn ab und stieg in die höhere Schulbildung auf und besuchte eine Schule für angehende Erzieher für Jugendliche und (Klein)Kinder. Nach diesem Abschnitt machte sie eine Ausbildung Kleinkinderzieherin und arbeitete ein Jahr auf diesem Beruf, ehe sie zur Jugendberatungsstelle wechselte und dort die Weiterbildung für den Fachbereich Jugendliche absolvierte. Auch hier arbeitete sie wieder ein Jahr, ehe sie vor einem Jahr (2015) von der Bildfläche verschwand und dabei von SHIELD entführt wurde. Sie wurde während einigen Wochen gefoltert um gebrochen zu werden. Da dies aber wirkungslos war, wurde sie mit Generika-1 versorgt und in Portugal neu eingegliedert, machte die Ausbildung als Field Agent bei SHIELD und als Zusatz die Spezialisierung auf Spionage. Ehe sie als Blumenhändlerin den Quereinstieg erhielt und so ihrer Arbeit nachging. Bis zu dem Tag 2016, als Talisa und Benjamin sich der jungen Frau annahmen und ihr das Gegenmittel spritzen. Auf der Versatile wurde ihr das Leben gerettet und man beließ es dabei, dass sie hier leben kann.

Wichtige Notizen

  • Familie: Fabio Sanchez (Vater, verstorben), Leyla Sanchez (Mutter, verstorben)
  • Kontakte unserer Fraktion: alle
  • Nutzrahmen für die SL: Charakter darf verwundet werden, aber im Rahmen dessen, dass sie ihre Arbeit problemlos fortführen kann. Sie darf nicht getötet werden.