Haley Rhodan

Aus Marvel RPG Datenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rachel Hurd-Wood als Haley Rhodan

Aktuelle Aktivität / Arbeit:

  • Zeitreisende

Heldenname: The Kid
Fähigkeit/en: Beschränkter Dimensionssprung, Zeiterschaffung / Zeitreise, Zeitkontrolle

Lebenslauf

Staatsangehörigkeit: Keine.
Geburtsdatum: 01.07.1700 (Alter: 599, aufgrund von Zeitreisen)
Geburtsort: Geboren auf internationalen Gewässern, Stiletto.
Wohnort:
Versatile
Die Zeit.

Vater: Jack Rhodan (verstorben)
Ziehvater: Nathan Summers, Elijah Valentine
Mutter: Elizabeth Rhodan
Geschwister:
Viele Halbgeschwister.

Familienstand: Single
Ehepartner:
Kinder:
Nibbler

Sexualität: unentschieden
Religion: Evolutionismus

Sprachen: Alle vergangenen und zukünftigen, wie auch gegenwärtige Sprachen.
Hobbies: Zeitgemäss, primär: Zeitreisen

Werdegang

Das Jahr 1700 war ein Jupiterjahr. Sie ist ein wahrgewordenes Kind des Jupiterjahres, bei ihrer Geburt getötet von ihrer Mutter, entsandt in die Geisterwelt mit aktiver Mutation und herangewachsen zu einem Teenager, einer Beobachterin der Zeit aus der Geisterwelt. In der Geisterwelt hatte sie viel Kontakt zu unterschiedlichsten Geistern verschiedenster Zeiten und hörte Legenden um ihren Vater. Böse Legenden. In der Geisterwelt erhielt sie von einem ihren verstorbenen Geschwistern den Namen Haley, welchen sie fortan trug. Haley Rhodan hiess das namenslose Kind des Jupiters.

In der Geisterwelt prägte sich kein Hass aus oder anderem, nein, davon hatte sie keinen. Sie war neugierig und wollte beobachten wer sie ist und wer sie wirklich war. Sie musste auch erst ihre Fähigkeiten verstehen lernen, verstehen warum sie trotz sterblichem Körper in der Geisterwelt existent war. Und vor allem musste sie lernen wie sie aus dem Totenreich ausbrechen konnte. All das brauchte Zeit, diese Zeit nutzte das neugierige Mädchen und brach kurz vor ihrem 10. Geburtstag nach irdischer Zeitrechnung aus, nur um direkt in den Händen von Nathan Summers zu landen. Cable nahm sich dem Mädchen an, welche heimat-, familien- und zeitlos war. Sie landete im Jahre 3401 mitten in den USA. Cable konnte sie wahrnehmen und das Mädchen vor dem Tod bewahren, denn sie landete in einer unbeschreiblich kriegerisch Zukunft worin sie als wissensloses Kind ein Opfer darstellte. Sie kam auf das Raumschiff von Cable und lernte dort mit ihren Fähigkeiten umzugehen, sie lernte aus der gestrandeten Form zu Kontrolle zu kommen und an Seite von Nathan durch die Zeit zu reisen. Sie fand in ihm ihren Ziehvater, aber sie brauchte volle 40 Jahre um ihre Mutationen in den Griff zu bekommen. Es dauerte für sie nur ein Wimpernschlag im Grunde, da sie die Zeit kontrollieren konnte, wie sie es mochte und doch war sie einfach sie selbst und musste lernen.

Haley hielt dennoch nichts in dieser Zeit, sie wusste dass sie Cable wiedertreffen würde und es zog sie durch die Zeit. Sie musste die Zeiten sehen, die Menschen sehen und folgte der Zeit rückwärts bis zum Entstehungszeitpunkt der Erde. Sie kam zum Urknall und beobachtete diesen im All schwebend um das Wunder der Entstehung zu beobachten und spulte die Zeit immer weiter vor, ohne sie zu verändern. Sie hielt sich wehement an die Worte von Cable, dass Zeit unantastbar bleiben muss. Es geschehen immer Dinge die geschehen müssen, es kann immer so kommen, dass man in einer Zeit etwas zu tun bekommt, ohne dass man es plant, aber solche Dinge sind vorhergesehen von der Zeit. Der rote Faden, welcher alle führt. Es war ein Mahnmal für Haley, dass sie nicht allmächtig war, sondern Dinge über ihr standen, die unverstellbar mächtig waren.

Ihr nächster grosser Zwischenstopp war die Entstehung des Kommunismus in Frankreich, wo sie 10 Jahre lebte und diesem beiwohnte. Haley verlor hier bereits den Überblick über die Zeit selbst. Sie wusste wo sie war, aber sie achtete nicht darauf, wie lange sie dort war. Wenn es ihr gefiel, dann blieb sie einfach und genoss das Leben. Sie achtete aber darauf, dass sie in erster Linie immer eine flüchtige Bekanntschaft blieb, ein Allerweltsgesicht, welches man nicht vermissen würde. Der Kommunismus war für sie einfach nur interessant, auch das Land an sich zur damaligen Zeit.

Sie reiste Zwischenzeitlich wieder desorientiert und auf der Suche nach einem Zwischenort wieder durch die Zeit, sie suchte einen Platz, welchen sich in der Prä- und Frühdynastischen Zeit des alten Ägyptens fand. Sie hielt sich auch hier zurück, aber lebte mit den Menschen mit, und mit den frühzeitlichen Göttern, oder eher Mutanten. Sie musste sich darauf achten, dass sie die Zeit nicht zu stark beeinflusste mit ihrer Anwesendheit, was aufrund ihrer nicht vorhandenen Kontaktfreude nicht schwer war. Sie blieb und ging weiter.

Einer der Wichtigsten Erreignisse ist ihre Ankunft im Jahre 2016 auf der Versatile bei Samus Lifemage. Bevor die Versatile in die Erdatmosphäre eintraf, kam Haley auf der Versatile an und erklärte Samus, dass sie die Tochter von Jack und Elizabeth sei, sie aus der Zukunft Wissen habe und darum nun um einige Punkte zu vervollständigen mit ihrem Vater sprechen wolle. Er gestattete dies, und so erhielt Haley von ihrem Vater viele Informationen die sie brauchte. Dinge die für sie wichtig waren. Und sie erhielt ihren Vornamen, Zweitvornamen und damit ihren Heldennamen. Für Haley war dieses Gespräch von Nöten. Und sie dankte beiden für alles. Bevor auch nur jemand auf die Versatile kam oder diese nah genug an der Erde war, war sie wieder weg. Samus hatte sie noch gekannt, aber damals nicht erfahren wer sie war. Die Erklärung dafür ist auch sehr einfach, da sie damals das zweite Mal aus ihrer Zeitrechnung bei ihm aufgetaucht war und nicht das erste Mal. Samus dankte ihr an dieser Stelle auch, dass sie ihm endlich erklärte wer sie war. Für sie war das Verwirrung pur und sie verstand, dass sie in ihrer Zukunft in die Vergangenheit von Samus gelangen würde. Sie nahm die Worte an und verschwand wieder.

Der Moment als sie in Japan auftauchte im Jahre 1703 auftauchte war für sie von Ungeschick geplagt. Sie wollte mehr über die Kampfkünste lernen und das an der Seite der jungen Geisha Jao-Lin Akeno. Sie bekam aber eine ganz andere Lehrerin, eine strenge und unliebsame Lehrerin. Bei jener lernte sie sich zu benehmen, andere zu respektieren und auch das Leben. Sie befand sich unter der Herrschaft des damaligen Shogun und in distanzierte Freundschaft zu Jao-Lin. Sie konnten zwar ab und an zusammen lernen und sprechen, aber Haley gab keine direkten Informationen zu sich selbst preis, sondern machte ein Geheimnis aus sich selbst.

Sie tauchte im Jahre 1922 in Suffolk, England auf. Sie kam als Schülerin hier an den Ort, und lernte Elijah kennen, aber eben sie war Schülerin und durch ihre Zeitkontrolle hatte sie ihren Körper auch passend verändert und jünger gemacht. Sie nahm hier am Unterricht Teil, lernte den Umgang mit Menschen und viel zum Leben dazu. Sie war eine fleissige Schülerin. Sie kam im Alter vom 9 Jahren als Vollwaise an die Summerhill Schule und bekam hier Unterschlupf, so dass sie für 8 Jahre hier blieb und ihren Schulstoff, welchen sie eigentlich intus hatte in sich auf. Als sie alt genug für Arbeit war und ein eigenes Leben, zog sie weiter mit Elijah weiter. Sie blieb bei ihm, auch im zweiten Weltkrieg ebenso an seiner Seite und wurde von ihm weiterhin erzogen. Sie blieb für weitere 24 Jahre an seiner Seite, da sie ihn als zweiten Ziehvater zu kennenlernen. Sie lernte durch ihn vieles über Menschen, darüber wie man Schwache schützen musste und wie man sich mit grosser Gabe an andere herantastete. Elijah zog sie daher um einige gross, das Kind von Elizabeth, ohne zu wissen wer das Kind ist. Er wusste nicht, dass er in der Zukunft mit ihrer Mutter zusammenkommen würde und sie verheimlichte ihr Wissen. Sie alterte an seiner Seite ganz normal. Nach dem zweiten Weltkrieg nahm er sie mit, weiterhin wollte sie an seiner Seite bleiben, und er führte sie ins Modewesen ein und liess sie während der vier Jahre noch dort weiterarbeiten. Sie blieb für weitere Sie verschwand aus dieser Zeit und zog sich zurück, bis sie einen erneuten Besuch bei Samus abstatten wollte, wie er ihr damals voraus hatte. Nur, dass dieser Besuch nur minimal so gewollt war.

960 kam sie zur Nova Corp und hier an die Seite von Samus. Sie machte im gleichen Trupp wie er die Ausbildung und lernte von Samus als Gesprächspartner viel über das Leben, welches man zu respektieren habe, wie man das Leben achten musste. Sie selbst musste sich dessen als Zeitreisende bewusst sein, um nicht ungewollt irgendwelche Leben zu zerstören. Sie nahm seine Worte zu Herzen und verstand nun auch, warum er damals so gütig gewesen war im Jahre 2006, als sie ihm - in ihren Augen - das erste Mal begegnete. Für sie begann nun alles Sinn zu ergeben. Sie begann zu verstehen.

Von hier an zog es sie weiter durch die Zeit, immer wieder an die verschiedensten Orte, zu den verschiedensten Zeiten und Rassen. Sie lernte die Sprachen, Kulturen und Gepflogenheiten kennen und lernte vieles, wie Kunst, Gesang und alles was man an solchen Orten findet. Sie war oftmals in der Vergangenheit und der Zukunft, sah wie fest die Vergangenheit war und wie wandelbar die Zukunft. Sie sah mehr, als dass sie sich das jemals erträumt hätte. Sie sah Dinge, die sie trotz ihren Fähigkeiten nie gedacht hätte. Ebenso lernte sie die Wahrnehmung der Dimensionsportale genauer zu lokalisieren, zu bestimmen woher sie kamen und so konnte sie auch immer wieder in andere Dimensionen reisen. Aus einer dieser Dimensionen brachte sie Nibbler mit, welcher mehr oder weniger aus dem Portal in ihre Arme sprang. Sie nahm sich dem Wesen in der Gegenward an und lernte es zu behüten, als wäre er ein Teil ihrer nie vorhanden gewesenen Familie.

Der Zeitpunkt an welchem sie ihre Mutter treffen wird, sollte erst noch auf der Versatile geschehen... mit einem Portal dessen Konsequenzen nicht ganz so leicht zu handeln waren, als das was sie sonst erlebte zeittechnischer Form.

Beruflicher Werdegang

Titel: -
Beruf/Ausbildung/Studium:
1700-1710 - Heranwachsende Zeitreisende in der Geisterwelt
3401-3441 - Schülerin von Nathan Summers
4'569'997'983-4'448'856'850 v. Chr. (ca.) - Während 12 Jahren Beobachterin in verschiedenen Abschnitten der Entstehung der Erde.
1840-1850 - Beiwohnen des Kommunismus während 10 Jahren in Frankreich
6000-5977 v. Chr. - Prä- und Frühdynastische Periode des alten Ägyptens während 23 Jahren.
2016 - Besuch auf der Versatile bei Samus und Jack, Namensbeschaffung & Unterhaltung mit Jack.
1703-1730 - Besuch in Japan bei Jao-Lin Akeno, Geisha Ausbildung
1922-1930 - Besuch bei Elijah Valentine in der Summerhill School, Abschluss der Schulstufe mit Abitur
1933-1950 - Helferin in Judenflüchtlingslager bei Elijah Valentine
1950-1954 - Mitarbeiterin in seinem Modelabel bei Elijah Valentine
960-980 - Besuch bei Samus Lifemage während 20 Jahren und Beitritt in der Nova Cops

Besondere Qualifikation/Sonstiges:

  • Ausbildung der Nova Corps
  • Ausbildung zur Geisha: Aussprache, Bewegungsschulung, Tanz, Gesangsschulung, Kaligrafie, Teekunst (Teezeremonien), Sprachausbildung in Wort und Schrift in folgenden sprachen: Japanisch, Englisch, Chinesisch als Standard. Fächertänze, Geishakampfkunst (wird nur in Kibō gelehrt), Musizieren (typische Japanische Instrumente)

Summerhill School (4.-12. Schulstufe):

  • Naturwissenschaften (Biologie, Physik, Chemie und Astronomie)
  • Mathe
  • Englisch
  • Französisch, Deutsch, Japanisch
  • Holzarbeiten (CDT)
  • Kunst und Töpfern
  • Drama
  • Geschichte
  • Geographie
  • Computer
  • Musik (nach Absprache)
  • Verschiedene Sportarten (nach Absprache)

Grundwerte

Stärke: +15
Konstitution: +15
Intelligenz: +15
Willenskraft: +15
Geschicklichkeit: x10
Charisma: +15
Fähigkeitenstärke: +15
Wahrnehmung: +15

Krankenakte

Blutgruppe: B-
Größe: 176 cm
Gewicht: 58 kg
Sehfähigkeit: 100%
Allergien: -

Haarfarbe: rot
Augenfarbe: blau-grün
Hautfarbe: leicht gebräunt
Körperbau: schlank, sportlich, trainiert

Medizinische Einträge:
-

Psychologisches Profil

Psychoanalyse:
Jamie ist eine verspielte Zeitreisende, welcher allem hinterjagt, was auch nur annähernd interessant ist. Sie lernt gerne und ist aufgestellt, aber dennoch eine stille Beobachterin. Über ihr Alter lässt es sich rätseln, da sie sich selbst jeder Zeit beeinflussen kann und ihre eigene Zeit zurückdrehen kann. Sie ist zu allem hin kontaktfreudig und offen zu anderen Menschen und Lebewesen, mit ihr Freundschaft zu schliessen ist nicht schwer, aber man sollte sie auch nicht verärgern. Wer sie verärgert droht aus der Geschichte gelöscht zu werden, das sagte sie mir bereits. Daraus zu schlussfolgern ist, dass sie im Laufe der Zeit einmal oder mehrere Male die Geschichte verändert hatte. Jedoch bin selbst ich nicht dazu in der Lage dies zu dementieren oder zu bestätigen.
Verfasst von: Samus Lifemage

Fähigkeiten

Beschränkter Dimensionsprung

Art der Fähigkeit: Mutation
Namen der Fähigkeit: Beschränkter Dimensionsprung
Körperliche Veränderungen:
Ihr Körper passt sich lediglich beim Personentransport und bei der Geisterwelt an. In der Geisterwelt wird sie zum unantastbaren Geist, im Personentransport kann sie jemanden greifen, aber befindet sich in der Geisterwelt.
Fähigkeitsbeschreibung:
Die Dimensionsreise ist für sie stark gekuppelt mit den Portalen, denn nur mittels den Portalen kann sie in andere Dimensionen gelangen. Sie kann durch fremdgeschaffene Dimensionportale schreiten. Sie nimmt auf diese Weise auch jedes erdenklich erschaffene Portal wahr und kann durch dieses reisen. Sie selbst kann nur das Portal für sich selbst in die Geisterwelt schaffen. Für sie gibt es exakt zwei feste Dimensionen zwischen jenen sie wandeln kann, das ist die normale Welt, wie sie existent ist und die zweite ist die Geisterwelt, an welche sie gebunden ist seit ihrem Tod auf Erden. Ihr Körper verändert sich in der Geisterwelt komplett und wird zu purer Geistenergie, durch Gutes und Schlechtes in ihrem Leben ist sie in der Lage mit Geistern aller Art zu sprechen. Sie sind nicht dazu in der Lage sie zu beeinflussen. Der Personentransport ist ein Rettungsanker, welcher jemanden für maximale 5 Minuten in die Geisterwelt führt und ihn so vor den Einflüssen des Lebens schützen kann. Die Person welche auf diese Weise transportiert wird, nimmt keine Geister wahr, da das nicht zu dessen Fähigkeiten gehört. Die Person ist für Geister ebenso unantastbar, weil er die Geistimmunität von Haley in diesem Moment durch die Veränderungen erhält.

  • Geisterwelt
  • Sterbliche Welt
  • Personentransport
  • Dimensionsreise
  • Dimensionsportal

Nachteile:
Der Dimensionsprung macht es ihr zwar möglich in andere Dimensionen zu gelangen, aber sie kann selbst keine Portale öffnen. Der Sprung in die Geisterwelt bedeutet körperliche Veränderungen, welche direkt stattfinden. Sie kann niemanden länger als 5 Minuten mittels dem Personentransport durch die Geisterwelt führen, da der lebende Körper dieser Veränderung nicht standhalten kann, bei Haley ist dies anders, da sie die Trägerin der Mutation ist. Sie kann zwar in andere Dimensionen (Earth) gelangen, aber alleine zurückkehren kann sie nicht, ausser sie wandert innerhalb der Zeit zum Existenzzeitpunkt des Portales um durch dieses wieder in ihre Dimension (Earth) zu gelangen.

Zeiterschaffung / Zeitreise

Art der Fähigkeit: Mutation
Namen der Fähigkeit: Zeiterschaffung / Zeitreise
Körperliche Veränderungen:
Sie verändert sich zur Zeit selbst.
Fähigkeitsbeschreibung:
Um durch die Zeit reisen zu können muss sie auch Zeit erschaffen, Zeit um sich selbst bewegen zu können und sie zu gleich kontrollieren. Ihr Körper ist kein zeitloses Gefäss, aber auch nicht pure Zeit. Sie ist ein menschlicher Körper mit der Fähigkeit sich selbst zu transportieren.
Nachteile:
Sie kann niemanden mitnehmen oder transportieren durch die Zeit. Die Mutation ist auf sie selbst beschränkt, aber sie hinterlässt bei Unachtsamkeit ihre Spuren.

Zeitkontrolle

Art der Fähigkeit: Mutation
Namen der Fähigkeit: Zeitkontrolle
Körperliche Veränderungen:
Sie kann ihren Körper altern oder jüngern lassen nach eigenem Ermessen.
Fähigkeitsbeschreibung:
Die Zeit zu kontrollieren ist einfach erklärt. Haley muss sich in der jeweiligen Zeit befinden um in diesem Bereich etwas verändern zu können. Sie ist dazu in der Lage die Zeit des kompletten Universums zu beeinflussen, oder auch nur von einzelnen Objekten oder Personen. Zeit besteht in allem und jedem, selbst in der Luft selbst. Jeder Stern, jedes Staubkorn, jeder Einzeller besteht aus der Zeit, denn ohne Zeit könnte nichts altern, es könnte keine Evolution geschehen. Sie kann auf diese Weise die Zeit eines Objektes aufhalten, verlangsamen oder komplett zerstören. Aufgrund der Kontrolle benötigt sie keine verlangsamte Alterung oder ähnliches, ihr Körper kontrolliert sie. Er befindet sich stetig im Alter einer 25-jährigen jungen Frau und ist somit immer wohlgenährt. Sie existiert im Grunde ausserhalb der Zeit selbst, auch wenn sie mit dieser mit geht.
Nachteile:
Die Zeit zu kontrollieren braucht auf Dauer viel ihrer Geistenergie, so dass sie bei Überanstrengung Nasenbluten, Bewusstlosigkeit, Hirnblutungen oder gar den Tod erleiden kann. Zusätzlich ist dabei auch zu bedenken, dass jede nur so kleinste Veränderung der Zeit Konsequenzen mit sich trägt, sei die Veränderung auch nur so leicht und minimal, so trägt sie immer einen mächtigen Rattenschwanz mit sich mit. Tut sie das Falsche, so kann es sein, dass ihre eigene Existenz vernichtet.

Sonstiges

Ausrüstung

Aufenthaltsorte

Trivia

  • Andere Namen: The Kid (Zweiter Vorname von Jack), Jamie (Erster Vorname von Jack), Jupiter (Vorname von Elizabeth)
  • Beziehung mit: Nibbler
  • Entfernte Familienmitglieder: Viele
  • Haustiere: -
  • Bester Freund auf Versatile: Jao-Lin Akeno, Elijah Valentine, Samus Lifemage
  • Bester Freund ausserhalb Versatile: Nathan Summers
  • Freizeitangebot(e): -
  • Künstler / Interpret (Gesang oder Instrument des Charakters): -
  • Lieblingsmusik /-sänger: Wechselhaft
  • Lieblingsgetränk: Tazianischer Urschleim
  • Lieblingsessen: Kelsianische Gemüsesuppe
  • Lieblingsfarbe: Sie liebt alle Farben.
  • Abneigung gegen: -
  • Angst vor: Timelords, Bindung (denn keine Bindung kann die Zeit überdauern)
  • Hoffnungen: -
  • Träume: Eine Zeitepoche zu finden, in welcher sie mit ihren Eltern leben kann, Seite an Seite.

Galerie

-