Haya Malone

Aus Marvel RPG Datenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Name: Haya Malone, Reboot
Rasse: Mutant (Technopathie, Technokratie)
Fraktion: RomI, Technarchy, Phalanx
Gesinnung: freundlich

Psychologisches Auftreten:
Haya ist aufgestellter und wissbegieriger Junge, welcher die Welt aus seiner Sicht beginnt zu erleben. Wie auch seine Schwester Lucy hat er ein Tick Genie in sich, er ist mit der Technik stark verbunden. Er ist offen für jegliches Lebewesen, kontaktfreudig und selbstbewusst. Trotz seines Alters ist er bereits sehr selbstständig, dennoch ist er weiterhin ein Kind dessen Unschuld bewahrt werden muss.
Aussehen / Erscheinung:

  • Geschlecht: männlich
  • Haare: dunkelbraun
  • Augen: Grün-blau
  • Hautfarbe: hell
  • Körperbau: Im Wachstum.
  • Blutgruppe: 0-
  • Grösse: Im Wachstum.
  • Gewicht: Im Wachstum.


Werdegang:
Haya wurde am 11. November 2011 von Talisa Ruiz geschaffen, als Absicherung für sich selbst. Er war ewig nur das Technarchy zuhause, welches nichts sehen durfte und ein riesiges Wissen und Erinnerungen besaß. Reboot sah nur das was auch Talisa damals immer gesehen hatte und für das Technarchy-Teil war es normal. Logisch. Dann kam er mit Talisa auf die Versatile. Dort lebte er während Talisa's Lebzeiten in ihrem Zimmer. Erst mit der Abtrennung von Joshua und Talisa wurde Reboot zu einem freien Lebewesen.

Durch Joshua und mithilfe von Lucy, Jimmy und vielen anderen an Bord, wurde es ihm möglich ein eigenes Bewusstsein zu entwickeln. Langsam sprang aus dem süßen Reboot ein kleines Kind empor, welches in Lucy seine große Schwester fand, in Jimmy und Joshua seine Eltern. Als Joshua von Aodhagán das Angebot bekam restlos zum Menschen zu werden mit einer Artefaktmutation mit Virus, entschied sich Reboot dazu zu einem wahrhaftigen Pinocchio zu werden. Reboot wählte für sich selbst seinen Namen aus, denn seine Aufgabe war immer das Leben für Joshua zu garantieren. So wurde Reboot ohne das Wissen an alles was Joshua besaß und nur mit seinen eigenen Erinnerungen in den menschlichen Körper überführt in welchem er bereits aktiv die Technopathie besitzt. Hier sollte sein menschliches Leben beginnen.

  • Geburtsdatum: 11.11.2011
  • Geburtsort: Manhattan, New York City, New York, USA
  • Namensbedeutung; Haya: Arabisch für Leben.
  • Mutation: Technopathie, Technokratie
  • Lieblingsserien: The Big Bang Theory, Käptn Balu, Gummibärenbande, Sinbad, Chip und Chap, Die Simpsons.
  • Technik: Angel


Wichtige Notizen