Nayla Mahji

Aus Marvel RPG Datenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kelia Moniz als Nayla Mahji

Aktuelle Aktivität / Arbeit:

  • Tourist Guide

Heldenname: Stingray
Fähigkeit/en: Bannzeichen, Tiergeisterbindung

Lebenslauf

Staatsangehörigkeit: FR
Geburtsdatum: 10.04.2000
Geburtsort: Marigot, St. Martin, Frankreich(Überseegebiet)
Wohnort:
Versatile
Blue Hills, Providenciales, Caicos-Inseln

Vater: Sanj Mahji
Mutter: Sophia Veracruz
Geschwister:
Carlita Veracruz (Halbschwester)
Juan Veracruz (Halbbruder)

Familienstand: verheiratet
Ehepartner: Jeremy Mahji (seit 20.07.2017, Beziehung seit 09.07.2017)
Kinder:


Sexualität: heterosexuell
Religion: Sikh

Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch, Hindi
Hobbies: Wassersport (explizit Surfen), Klettern, Kampfsport (Capoeira), Schwimmen, Tennis, Squash, Mountainbiking, sonstige Extremsportarten

Werdegang

Nayla Majhi wurde auf der Karibikinsel St.Martin geboren und ist somit französische Staatsbürgerin, auch wenn ihre ethnische Herkunft alles andere als europäisch ist. Ihr Vater ist ein indischer Geschäftsmann der ein ruhiges abgelegenes Strandhaus in diesem Inselidyl besaß, ihre Mutter eine kürzlich geschiedene Stewardess die in der Tourismussreichen Region arbeitete, aber aufgrund ihres Berufs ständig unterwegs war und eine spanisch-englische Abstammung besaß. Die beiden trafen sich eher zufällig und aus einem einmaligen Treffen und dem Onenightstand entstand Nayla.

Zum Glück gebot Naylas Vater sein Ehrgefühl für das Kind und die Mutter zu sorgen und aus der anfänglichen Verpflichtung entstand eine wirkliche Beziehung. Pünktlich zur Geburt der kleinen Nayla waren ihre Eltern wirklich ein Paar und ermöglichten ihr ein friedvolles ruhiges Leben. Schon in früher Kindheit viel sie durch ihre ungestüme, neugierige und auch abenteuerlustige Art auf und das Aufwachsen auf so einem Inselparadies war mehr als märchenhaft. Nayla war jedoch nicht das typische ponnyliebende Mädchen sondern hing eher mit Jungs herum, tobte und machte Sport, lernte dabei aber sich selbst gegen Jungs und alle die größer und stärker als sie waren durchzusetzen.

Das ganze wurde in der Schulzeit sogar noch akuter. Nayla war zwar in ihren Leistungen herausragend, aber fiel durch ihre Undiszipliniertheiten und ihre Aufmüpfigkeit auf. Die Eltern wussten nicht wie sie der Lage Herr werden sollten bis ihrem Vater die Idee kam seine Tochter von dem disziplinären Glaubenskodex seiner Sikh-Religion zu überzeugen und ihre überschüssige Energie mit Kampfkunst und Sport in gesunde Bahnen zu lenken. Nayla nahm sowohl die religiöse Ethik als auch das Sportangebot an und fortan war sie im Gleichgewicht.

Zu etwas dieser Zeit lernte sie auch ihre Mutation kennen. Ihr Vater hatte einige Zeit auch das etwas zweifelhafte Hobby der Großwildjagt gehabt und einen Throphäensaal mit diversen ausgestopften Tieren. Nayla hatte immer das merkwürdige Gefühl das diese Wesen nicht ganz tot war, da sie intuitiv die Seelen der Tiere spüren könnte die immer noch an die konservierten Körper gebunden waren. Sie konnte zwar nicht wirklich mit geistern Reden aber die Kommunikation fand eher intuitiv statt. Jedoch war sie durch das alles auch ziemlich verwirrt, als sie sich an ihre Eltern wendete offenbarte ihr Vater ihr, dass ein Hang zu besonderen Fähigkeiten und Magie bereits tief verwurzelt in der Familie lag und überließ ihr alte Schriften und Aufzeichnungen mit denen sie herumexperimentieren konnte. Damit gelang es ihr schließlich gewisse Zusammenhänge zu erkennen, mittels ihrer Bannzeichen stellte sie Ringe her in die sie die Seelen der Tiere band und ihnen so mehr Freiheit schenkte als in den Gefängnissen ihrer ausgestopften Körper. Ebenso lernte sie noch weitere Siegelformen die Heilung, Schutz und Stärkung bewirkten. Letztere ermöglichten.

Nayla s Hang zur Natur und spirituellen Ebene sorgte dafür, dass sie viel Zeit mit Reisen um die ganze Welt verbrachte sofern die schulischen Pflichten dies zuließen. Dabei lernte sie gut mit Menschen und Tieren umzugehen, lernte diverse Sprachen und Sportarten kennen .Mit 17 Jahren nachdem sie bereits eine Ausbildung als Touristen-Guide abgeschlossen hatte machte sie sich mit einem Tourismusangebot selbstständig und stürzte sich ins eigene Leben.

Schweren Herzens nutzte sie dies auch als Anlass von Zuhause weg zu ziehen um zu lernen auf eigenen Beinen zu stehen. Da sie aber nur auf eine andere Karibikinsel zog war sie immer noch in Reichweite ihres Elternhauses falls es Probleme gab. Aktuell ist sie recht erfolgreich mit ihrem Tourismusgeschäft und vertreibt als selbständige Unternehmerin, Abenteuerreisen, Bootstouren, Surflehrgänge und alle anderen erdenklichen Aktivitäten in dem Urlaubsparadies auf dem sie groß geworden war.

Beruflicher Werdegang

Titel: -
Beruf/Ausbildung/Studium:
2005 - 2010 Basisschool (in St. Peters)
2010 - 2015 Collège du Mont des Accords ( in Merigot)
2015 - 2017 College Souliga (in Cul-de-Sac)

Besondere Qualifikation/Sonstiges:

  • Sanitätsausbildung
  • Rettungsschwimmer (Goldniveau)
  • Survival-Lehrgang
  • Capoeira-Meisterrang
  • Surflehrerin
  • Führerschein (Kleinflugzeuge, Helikopter, Jachten, Segelboote, Auto, Motorrad)

Grundwerte

Stärke: 0
Konstitution: 0
Intelligenz: +10
Willenskraft: +10
Geschicklichkeit: x10
Charisma: +10
Fähigkeitenstärke: +15
Wahrnehmung: +15

Krankenakte

Blutgruppe: B+
Größe: 169 cm
Gewicht: 52 kg
Sehfähigkeit: 100%
Allergien: Meeresfrüchte

Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: gelb
Hautfarbe: sonnengebräunt (hispanic)
Körperbau: schlank und durchtrainiert

Medizinische Einträge:

  • 2007: 1. allergischer Schock
  • 2008: gebrochenes Schienbein (Kletterunfall)
  • 2014: Haibiss (bleibende Narbe am Oberschenkel)
  • 2016: Narbencover-up-Tattoo (Oberschenkel)

Psychologisches Profil

Psychoanalyse:
Nayla hat ein wirklich unbedenkliches und durchweg positives gesundes Gemüt. Sie ist für ihr alter ausgesprochen weit entwickelt, höflich und emphatisch ihrem Umfeld gegenüber. Trotz ihres hohen Freiheitsdrangs hat sie sich eine sehr konservative Einstellung in Bezug auf Familie und ihren Glauben bewahrt wirkt aber trotzdem weltoffen und tolerant. Sie ist ausgesprochen gut darin einen sympatischen Eindruck auf andere Personen zu machen und gestaltet ihr Leben aktiv nach klaren Zielsetzungen
Verfasst von: Dr. James Lohaua

Fähigkeiten

Bannzeichen

Art der Fähigkeit: Magie
Namen der Fähigkeit: Bannzeichen
Körperliche Veränderungen:
Naylas Handflächen sind mit hauchdünnen Rissen bedeckt die je nachdem welchen Bannzeichen sie auftragen will aufplatzen und ein dünnes Rinnsal ihres Blutes freigeben. Naylas Blut hat die sonderbare Eigenschaft bei Licht vollständig schwarz zu erscheinen aber in völliger Finsternis weiß zu fluoreszieren.
Fähigkeitsbeschreibung:
Wird Naylas Blut in der Bannzeichen auf den Körper eines Lebewesens (oder der Oberfläche von nicht-organischen Gegenständen) gezeichnet löst dies bei diesem einen Effekt aus. Der Effekt wird durch die Form des Bannkreises bestimmt. Sie hat die Kontrolle darüber wie die Bannkreise ausgelöst werden, ob sie inaktiv bleiben bis ein Lebewesen mit diesem in Berührung kommt bzw. mit dem Gegenstand dem das Zeichen anhaftet oder ob die Wirkung sofort eintritt.
Sie besitzt das Wissen über folgende Bannkreise:

  • Zeichen der Heilung - Das Heilungszeichen löst beim betroffenen eine leichte Regenerationsfähigkeit aus. Dies beinhaltet das schnellere schließen von Wunden, selbstständige Richten von Brüchen und ähnlichem, das Abklingen von Schwellungen, schließen innerer Verletzung, Ausgleich von Blutverlust und Nachwachsen lassen von Gliedmaßen. Heilung ist nicht mehr möglich ab Zeitpunkt des Todes.
  • Zeichen der Verstärkung - Das Zeichen der Verstärkung verleiht einen (x3) Boost für Stärke, Geschwindigkeit und Reflexe
  • Zeichen der Weitsicht - Das Zeichen der Weitsicht erhöht die Wahrnehmung (x3) und verleiht eine verstärkte Risiko und Gefahrenwahrnehmung
  • Zeichen der Lähmung - Dieses Zeichen lässt eine stetige Schockwelle durch den Gegner fließen, welche ihn unter Krämpfen paralysiert
  • Zeichen des Schutzes - das Zeichen des Schutzes erstellt ein schwaches Kraftfeld um den betroffenen, dass Projektile, Energiestrahlen, feindliche Magie usw. abblockt (entspricht 100 LP)
  • Zeichen der Ruhe - Das Zeichen der Ruhe lässt den betroffenen in einen friedlichen Schlaf sinken
  • Zeichen der Schmerzen - Das Zeichen der Schmerzen lässt den betroffenen unter unvorstellbaren Höllenqualen leiden, als würden seine Adern flüssige Lava durch seinen Körper pumpen
  • Zeichen des Verfalls - Das Zeichen des Verfalls lässt den betroffenen langsam aber stetig schwächer werden, wird es nicht rechtzeitig entfernt bedeutete das einen schleichenden Gifttot (-5 pro Runde, Tot bei -100 )
  • Zeichen des Todes - Das Zeichen des Todes verursacht einen schnell einsetzenden schmerzlosen Tot
  • Zeichen der Vernichtung - Das Zeichen der Vernichtung bleibt 10 Sekunden an der betroffenen Stelle bestehen ehe es wie eine Bombe explodiert

Nachteile:
Die Zeichen können abgewischt werden, zwar geht dies zuerst schwierig aber umso mehr es verwischt wird, umso schwächer werden die Effekte bis sie schließlich ganz erlöschen. Obwohl das Risiko gering ist, neigt Nayla dazu Handschuhe zu tragen, die zumindest die Handflächen bedecken um nicht aus versehen Zeichen zu malen. Bestimmte Kombinationen von Bannkreisen sind nicht wirksam, so können anorganische Konstrukte noch geheilt werden, Lähmung und Gift können durch Sanation aufgehoben werden. Da es sich um Magie handelt kann die Wirkung durch magische Resistenzen und Neutralisation entschärft werden. Ebenso kann ein zu hoher Boost auf Wahrnehmung oder körperliche Verstärkung den Träger überlasten, wenn dieser bereits eigene Fähigkeiten in dieser Kategorie besitzt.

Tiergeisterbindung

Art der Fähigkeit: Magie
Namen der Fähigkeit: Tiergeisterbindung
Körperliche Veränderungen:
-
Fähigkeitsbeschreibung:
Nayla hat ein natürliches Gespür wenn Seelen an bestimmte Gegenstände (meist ihre körperlichen Überreste) gebunden sind und kann diese Bindungen lösen und auf andere leblose Gegenstände übertragen. Bisher hat sie dies mit verstorbenen Tieren getan, im Grunde kann sie die Geister von Lebewesen (Tiere, Pflanzen) an beliebige Gegenstände binden, dafür ist ein Akt großer Konzentration nötig sowie ein Großteil des Körper des entsprechenden Lebewesens (z.B. ein ausgestopftes Tier, ein größtenteils erhaltener Kadaver) ( einzelne Körperteile, Haare, Schuppen reichen nicht aus). Die Geister sind teilweise eigenständig und verhalten sich ihrem Wesen entsprechend, jedoch wenn Nayla etwas bestimmtes von ihnen verlangt wie absolut zahme folgsame Haustiere. So würden Sie Personen die Nayla mag niemals angreifen und sich niemals einem Feinden unterwerfen. Im Grunde hören die Geisterwesen auf keine Befehle von anderen Personen. Befehle an die Geister müssen nicht verbal artikuliert werden, sie folgen intuitiv Naylas Willen. Aktuell trägt Nayla 10 Ringe, in die jeweils ein Tier eingebunden ist, welche sie als treue Gefährten rufen kann. Die geisterhaften Wesen können im Grunde nicht vernichtet werden, außer man zerstört den Gegenstand an den sie gebunden sind. Die Geister besitzen die gleichen Eigenschaften, wie sie diesen zu Lebzeiten hatten, Nayla kann ihnen jedoch auch ein entsprechendes Zeichen verpassen. Die Geisterwesen dienen als Träger des Zeichens und werden nicht vom Effekt betroffen, diejenigen die von den Tieren berührt werden jedoch schon. Es ist immer ein aktive Handlung des Geistes nötig um das Zeichen zu übertragen, so würde z.B. ein Tiger per Biss oder Kratzer ein Mal des Todes weitergeben.

Folgende Tiere sind in ihren Ringen gebunden und können mit den aufgeführten Körperteilen Zeichen übertragen (Reihenfolge vom kleinen-linken- bis kleinen-rechten-Finger):

  • 1 - Falke (Klauen, Schnabel)
  • 2 - weißer Hai (Zähne, Rückenflosse)
  • 3 - Leopard (Krallen, Zähne)
  • 4 - Tiger (Krallen, Zähne)
  • 5 - Tarantel (Giftzähne)
  • 6 - Löwe (Krallen, Zähne)
  • 7 - Aligator (Zähne)
  • 8 - Anaconda (Fangzähne, Körper)
  • 9 - Gazelle (Hufen, Geweih)
  • 10 - Kolibri (Schnabel)

Nachteile:
Naylas Mutation gibt ihr nicht genug Energie um alle Geister gleichzeitig zu rufen, 3 Geister zeitgleich sind das Maximum. Wenn die Gegenstände an den die Geister gebunden sind zerstört werden, verschwindet der Geist sofort (bei vollständiger Vernichtung des Gegenstands ist ebenso der Geister befreit und kann nicht wieder neu gebunden werden). Die Geister sind intuitiv mit Nayla verbunden, wenn diese also ausgeknockt wird agieren sie nicht mehr koordiniert sondern würden sich um Nayla scharen um sie zu beschützen.

Sonstiges

Ausrüstung

Aufenthaltsorte

Trivia

  • Andere Namen: Nayla Kaur (nach traditioneller Sikh Namensgebung), Hummingbird
  • Beziehung mit: Jeremy Mahji (Ehemann seit 20.07.2017, Beziehung seit 09.07.2017)
  • Entfernte Familienmitglieder: Gilian Daniels (Schwager)
  • Haustiere: Nala, Simba
  • Bester Freund auf Versatile: Jimmy Malone
  • Bester Freund ausserhalb Versatile: Sehr viele Freunde sowohl in ihrer Inselheimat als auch über die Welt verteilt., Yukiko Yagami
  • Freizeitangebot(e): Capoeira, Surfen, Skaten, Klettertraining, Schwimmunterricht
  • Künstler / Interpret (Gesang oder Instrument des Charakters): Ariel Bloomer (Icon for Hire)
  • Lieblingsmusik /-sänger: MISSIO
  • Lieblingsgetränk: Wasser mit Limettensaft
  • Lieblingsessen: gegrillter Fisch
  • Lieblingsfarbe: blau
  • Abneigung gegen: Quallen
  • Angst vor: Klimaerwärmung
  • Hoffnungen: Die Menschheit lebt wieder mehr im Einklang mit der Natur und ihrer Umwelt.
  • Träume: Keine, man sollte jeden Moment des Lebens das man hat genießen, statt von etwas besserem zu träumen.

Galerie