Robert West

Aus Marvel RPG Datenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Idris Elba als Robert West

Aktuelle Aktivität / Arbeit:

  • Kopfgeldjäger
  • Viehzüchter

Heldenname: Trickshot
Fähigkeit/en: Gunslinger

Lebenslauf

Staatsangehörigkeit: USA
Geburtsdatum: 03.03.1974
Geburtsort: De Leon, Texas, USA
Wohnort:
Versatile
Farm bei De Leon, Texas, USA

Vater: Josef West (Verstorben)
Mutter: Sarah West (Verstorben)
Geschwister:
-

Familienstand: Single
Ehepartner:
Kinder:
-

Sexualität: Heterosexuell
Religion: Atheismus

Sprachen: English, Spanisch, Deutsch, Arabisch
Hobbies: Reiten, Schwimmen, Jagen, Kung Fu, Schießen, Lesen, Camping, Motordad Fahren, Gitarre spielen Acustik, Piano spielen und Keyboard, Singen

Werdegang

Robert wuchs auf der Farm des Vaters auf, welche direkt am Proctor Lake in Texas Liegt, die Familie Züchtet Rinder, viel mehr Texanische Langhorns, über die Jugend von Robert gibt nicht viel zu erzählen, er besuchte die Elementary Shool in De Leon, Später dann die De Leon High School und half nach der Schule auf der Farm, wo es immer etwas zu tun gab. Früh lernte er das Reiten und das schießen mit dem Gewehr und den Alten Revolvern seines Vaters.

Als seine Mutationen mit 15 zum Vorschein kam, war Robert hellauf begeistert, aber auch tierisch niedergeschmettert als seine Trickschüsse plötzlich nicht mehr funktionierten, mit der Zeit fand er heraus das nur 10 seiner Trickschüsse einwandfrei funktionierten, der rest war jedoch reines können Roberts Vater War stolz auf ihn, denn er Trainierte immer wieder verbissen mit den Revolvern und entwickelte eine ganz eigene Art mit den Waffen umzugehen, mit ihnen zu Schießen, und diese nachzuladen, es schien als wären die Waffen ein teil von ihm.

Mit 18 Jahren, schreib er sich bei der US Army ein, schon ein Jahr später befand er sich mitten im Irak Konflikt, gut ein Halbes Jahr später erhielt Robert Sonderurlaub um in die Heimat zu Fliegen, um der Beerdigung seiner Eltern beizuwohnen, welche von Skrupellosen Viehdieben ermordet wurden. Er nahm die Revolver seines Vaters an sich und die beiden Waffengurte, noch vor seiner Rückreise stellte er den Antrag diese Waffen im Feld nutzen zu dürfen. Als er im Irak landete und sich zurück meldete, wartete schon die Genehmigung deines Vorgensetzen , die Revolver tragen zu dürfen.

Robert begann am Schießstand mit seinem Training, und wurde wegen seinen Schnellen und teils trickreichen Show vom Wachhabenden Offizier des Schießplatzes mit dem Spitznamen Trickshot belegt.

Der Irak war nicht sein einziger Einsatzort, Robert wurde ebenfalls im Kosovo Konflikt eingesetzt ehe er nach dem 11. September nach Afghanistan versetzt wurde um gegen die Taliban zu kämpfen, ehe er 2003 zurück in den Irak versetzt wurde um mit seinem Platoon bei der Operation Iraqi Freedom mitzuwirken. Robert blieb bis 2011 im Irak und kehrte im Zuge des Truppenabzuges zurück in die USA wo er zum Captain Befördert wurde, kurz darauf wurde Robert Ehrenvoll aus dem Dienst entlassen, da er eine verlängerung seiner Dienstzeit ablehnte.

Nun begann nach seiner Militärzeit seine Kariere als Kopfgeldjäger, welche ihn in der Szene als Revolverman einen Namen einbrachte, der Großteil des Geldes welches er Verdiente floss in die Farm seiner Eltern welche er geerbt hatte.

Beruflicher Werdegang

Titel: Captain A.D.
Beruf/Ausbildung/Studium:
1977- 1980– De Leon Elementary School
1980-1985 – De Leon Intermediate School
1985-1991 – De Leon High School
1991-2011 – US Army
1992-1999 – Stationiert im Irak
1999-2001 – Stationiert im Kosovo
2001-2003 – Stationiert in Afghanistan
2003-2011 – Stationiert im Irak
2011- Heute – Kopfgeldjäger

Besondere Qualifikation/Sonstiges:

  • Grundausbildung US Army
  • Sprengstoffausbildung US Army
  • Sprachausbildung Arabisch
  • Erweiterte Nahkampfausbildung
  • Erweiterte Ausbildung: für Sturmgewehre und schwere MGs
  • Offiziersausbildung
  • Führerschein für Gepanzerte Militärfahrzeuge Radfahrzeuge und Kettenfahrzeuge
  • Flugschein für Kleine Propellermaschinen (1 & 2 Motoren)

Grundwerte

Stärke: +15
Konstitution: +10
Intelligenz: +5
Willenskraft: +5
Geschicklichkeit: +15
Charisma: +5
Fähigkeitenstärke: +10
Wahrnehmung: x10

Krankenakte

Blutgruppe: B+
Größe: 190 cm
Gewicht: 97 kg
Sehfähigkeit: 100%
Allergien: -

Haarfarbe: schwarz, grau
Augenfarbe: dunkelbraun
Hautfarbe: dunkel, schwarz
Körperbau: Muskulös/Schlank

Medizinische Einträge:

  • Narbe von Streifschuss rechte Schuter
  • Narbe von Streifschuss rechter Oberschenkel
  • Narbe von einer Platzwunde am Hinterkopf
  • Gehirnerschütterung
  • Verheilter Bruch des Linken Schienbenbeins
  • Verheilter Kieferbruch

Psychologisches Profil

Psychoanalyse:
Mister West ist ein Ruhiger aber humorvoller Mensch, welcher in Kritischen Situationen einen Ruhig und Konzentriert agiert, in seiner Laufbahn.. Soviel kann ich sagen, hat mister West herausragende Leistungen gezeigt, und stehts Teamfähigkeit beweisen. Seine Kammeraden schätzen ihn als aufrichtigen und und freundlichen Kollegen, welcher dank seiner erfahrung stehts mit einem Rat zur seite steht und seine Kammeraden aufbaut. Dennoch besitzt Mister West durch aus Autorität welche er durchzusetzen weiß, furcht vor dem Feind ist diesem Soldaten Fremd, was nicht heißen soll das er unbedacht vorranprecht. Ab und an setzt mister West seinen Carme ein um meistens Kurze meist nur Sexuelle Bezihungen zu führen, was sich nicht auf seinen dienst auswirkt, da er stehts klare verhältnisse schafft was diese Angelegenheit angeht. Mit der Beendigung seiner Kariere beim US Militär verlor die US Army einen fähigen und herausragenden Offizier. Wir wünschen ihm auf seinem weiteren Weg im Zivilleben alles gute.
Verfasst von: Major Dr. Dough Timber Psychologischer Dienst US Army. 20.02.2011

Fähigkeiten

Gunslinger

Art der Fähigkeit: Chi-Magie
Namen der Fähigkeit: Gunslinger
Körperliche Veränderungen:
Keine.
Fähigkeitsbeschreibung:
Der Gunslinger spezialisiert sich auf eine Waffe / Waffentyp (In Roberts Fall 2 Revolver) Der Gunslinger ist ein begnadeter Schütze welcher mit den Waffen auf die er Spezialisiert ist die verrücktesten Trickschüsse hinbekommt und so seine Gegner trifft.

Der Gunslinger läd die Waffe ohne Handlungsabzug nach, oder zieht seine Waffe ohne Handlungsabzug, er ist schnell, und verrückt, quasi der typische Revolverheld.

  • Schneidpunkte: 10

Robert besitzt 10 Schneidpunkte am Tag, von denen er jeweils einen Pro runde einsetzen kann. Robert baute eine Magische Verbindung zu diesem Waffentyp her, welche mit 15 zum ersten mal seine Wirkung zeigte. er ist regelrecht auf diesen Waffentyp geprägt.

Wenn Robert einen Schneidpunkt einsetzt Feuert er mit einem Trickschuss und seine Kugel trifft sein ziel ( oder auch mehrere Ziele indem etwas auf die Gegner herabfällt oder ein Stückchen der Kugel den Gegner trifft oder direkt durch diesen hindurch geht) er trifft zu 100% (sofortiger Krit). Robert kann somit regelrecht um die Ecke schießen, Oder durch abprallen der Kugel quer durch ein Gebäude schießen, solange das Zier sich in der effektiven Reichweite der Waffe befindet.
Nachteile:
Der Vorteil des Gunslinger ist ebenso sein Nachteil, denn wenn der Gunslinger failt, ist es ein kritischer Fail, der gewaltig schief gehen kann und zu verletzten und Toten führen kann.Robert kann die Schneidpunkte nur mit einer Waffe vom Modell 1858 Remington New Model Army Kaliber 46. rimfire ausführen.

Sonstiges

Ausrüstung

  • Robert West - Standardanzug
  • 2x 1858 Remington New Model Army Kaliber 46. rimfire

Aufenthaltsorte

Trivia

  • Andere Namen: Rob, Trick, Revolverman, Trickshot, Hunter
  • Beziehung mit: -
  • Entfernte Familienmitglieder: -
  • Haustiere: Bucky ein Hund, und etwa 450 Longhorn Rinder, verschiedene Pferde
  • Bester Freund auf Versatile: -
  • Bester Freund ausserhalb Versatile: Berrel Oldwin
  • Freizeitangebot(e): -
  • Künstler / Interpret (Gesang oder Instrument des Charakters): Tim Hockenberry (Gesang), Thomas Zwijsen (Gitarre)
  • Lieblingsmusik /-sänger: Country, Rock, bisschen Metal
  • Lieblingsgetränk: Bier, Whisky, Kaffee
  • Lieblingsessen: Steak, mit Kartoffeln und buntem Gemnüse, Gegrilltes.
  • Lieblingsfarbe: Schwarz
  • Abneigung gegen: Feiglinge und Verbrecher, Kriegstreiber und Korruption, leute die ungefragt seine Revolver anfassen.
  • Angst vor: Schlangen, Unschuldige zu töten
  • Hoffnungen: Seine Farm Schuldenfrei zu bekommen und erfolgreich in der Zucht zu sein.; Stehts schneller als der Gegner zu ziehen.; Eigene Kinder zu haben.
  • Träume: Eine eigene kleine Familie zu haben.

Galerie