Seelenessenz von Al Bahram

Aus Marvel RPG Datenbank
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Seelenessenz von Al Bahram

Name: Seelenessenz von Al Bahram
Besitzer: Akula Saizew
Fraktion: RomI

Höhe: 2 Meter Schulterhöhe
Länge: 5 Meter bis zum Schwanz, variabel in den Extensions
Breite: 1 Meter Schulterbreite, variabel in den Extensions
Modifikation:

  • Emotionslevel gem. SL Einschätzung, 1-10.
  • Bonus auf das Endergebnis bei Anwendung von 1-10 je nach emotionaler Ebene.
  • Beispiel: Charakter ist leicht sauer. Level 2. Bonus von x2 mit dem Wut-Effekt als Zusatz.
  • Er verhindert von sich aus, dass sich Akula mit ihrem magischem Gift selbst vergiftet.


Beschreibung:
Wird die Seelenessenz gerufen, erscheint sie um den Träger herum, sie ist dabei Phasenverschoben und nicht anfass- oder erfassbar. Je nach Gemütszustand hat sie auf den Träger andere Effekte:

  • Wut: Bei Wut wird der Schaden der angerichtet wird, mit dem Wutlevel multipliziert.
  • Trauer / Führsorge: Eine Aura der Wohligkeit, eine Wohlfühlaura welche sich um den Träger legt und alle mit einbringt.
  • Fröhlichkeit: Die Aura lässt den Träger tanzen, Sport machen und Fröhlichkeit gibt den Bonus auf dies.
  • Ruhe: Ruhe erhöht den defensiven Bonus, die Rüstung und Widerstand sowie das Ausweichen um den Faktor der Ruhe.
  • Liebe: Al Baharam ist in der Lage, die Zeit für alle ausser den Träger einzufrieren für 1-10 Runden, wenn aus Liebe gehandelt wird.


Persönlichkeit:
Al Bahram ist ruhiger Natur und schweigt seine Lebensschenkerin (Akula Saizew) an. Er hat kein Interesse daran mit ihr zu sprechen, ebenso ist er nur an den verschiedensten Gefühlen seines Diebesmenschen interessiert. Er wurde 296 vor Christus von der indischen Göttin Shiva in einen Seelenkristall gesperrt und an den Kingpin verkauft. Ein Dealer klaute den Seelenkristall vom Kingpin und wurde dann von Akula ausgenommen, die dabei den Kristall zerstörte und somit Al erlaubte in sie einzudringen. Er löste die psionische Seelenlosigkeit von Akula und wurde dadurch zu einem Teil von ihr mit eigenen Fähigkeiten.